Schlagwort

Kunst

ScreamUp: #Unheimlich @KunstmuseumBonn

Nachtrag 3. November 2016: Hier das Storify zum StreamUp #Unheimlich [View the story „ScreamUp: #Unheimlich @KunstmuseumBonn“ on Storify]   Ein wenig #Unheimlich ist es schon in den Ausstellungsräumen des Kunstmuseum Bonn, wenn vom 20.10.2016 bis zum 29.01.2017 Innenräume von Edvard… Weiterlesen →

Porträts im Fotoautomatenformat: Die Social Media-Aktion #maa16 zur Foto-Ausstellung „Mit anderen Augen“

Nachtrag: Das Storify [View the story „Porträts im Fotoautomatenformat: Die Social Media-Aktion #maa16 zur Foto-Ausstellung „Mit anderen Augen““ on Storify] > „Mit anderen Augen. Das Porträt in der zeitgenössischen Fotografie“ lautet der Titel der Doppelausstellung vom Kunstmuseum Bonn und von… Weiterlesen →

Per smARTphone durch die #MuseumWeek: die Bundeskunsthalle twittert mit

Das sind wir dabei! Zum zweiten Mal nimmt die Bundeskunsthalle vom 23. März bis 29. März 2015 an der #Museumweek teil und wird von openmuseum.de dabei unterstützt. Wir freuen und auf viele Tweets und Eure/Ihre Eindrücke.

Der digitale Flaneur – Preview zur digitalen Exponate Plattform des Städel

Zu seinem 200. Geburtstag leistet sich das Städel Museum etwas ganz Einzigartiges in der deutschen Museumslandschaft: eine Digitalstrategie. „Die Digitale Erweiterung des Städel Museums“ umfasst mehrer Komponenten die hier nachgelesen werden können. Ich sage nur: „freies WLAN“. Stellungnahmen von Museumsdirektor… Weiterlesen →

Museum öffne Dich: Digitales Kuratieren und Open-Contentstrategien

Meine Slides zum Vortrag zur Tagung „Das Museum von Babel. Wissen und Wissensvermittlung in der digitalen Gesellschaft“ im Rahmen des Wissenschaftsjahres 2014 „Die digitale Gesellschaft“. Fachkonferenz, 12.-14. November 2014, Frankfurt am Main  

Museum Öffne Dich: Digitales Kuratieren für die Schätze der Sammlung

Mein Vortrag auf der Museumstagung in Ingolstadt am 10. April 2014:

Kulturraum als Neuland? EU-Report „Cultural Access and Participation“

Nun ist es also amtlich: „Die Europäer verlieren das Interesse an der offiziellen Kultur„. So titelten die Deutschen Wirtschafts Nachrichten am 9. November 2013 anlässlich des gerade im Auftrag der Europäischen Kommission erschienenen Special Eurobarometer 399 „Cultural Access and Participation“…. Weiterlesen →

Vom „Museum der Wünsche“ zum „Netz der Dinge“. Digitales Kuratieren für das Museum der Zukunft

Am 23./24. Mai 2013 fand die MAI-Tagung des LVR statt. Dabei steht MAI für „Museums and the Internet“. Guter Gastgeber war dieses Mal die Bundeskunsthalle Bonn. Thilo Martini hatte dankenswerterweise wieder ein sehr interessantes Programm zusammengestellt. Die Dokumention zur Tagung… Weiterlesen →

Touchscreen XXL, M oder S? Technik im Museum

Big picture? oder Less is more? Im fernen Cleveland Art Museum ist seit kurzem die App für das IPad ArtLense im Einsatz und eine gut 12 Meter lange Touchscreenwand Gallery One. Besucher können mit einem eigenen iPad oder einem im… Weiterlesen →

Der Burger für Bürger oder die Frage nach dem Original

Andy Warhol isst einen Burger. Durch die Performance entsteht ein Kunstwerk. Der Burger wird zum Original: ein Objet Trouvé, ein Readymade in Duchampscher Tradition. Der Burger wird zu einem echten Andy Warhol. Ein Kunstwerk, das aufgegessen wird und zugleich weiter… Weiterlesen →

© 2017 Openmuseum — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑