Kategorie

Allgemein

Der digitale Flaneur – Preview zur digitalen Exponate Plattform des Städel

Zu seinem 200. Geburtstag leistet sich das Städel Museum etwas ganz Einzigartiges in der deutschen Museumslandschaft: eine Digitalstrategie. „Die Digitale Erweiterung des Städel Museums“ umfasst mehrer Komponenten die hier nachgelesen werden können. Ich sage nur: „freies WLAN“. Stellungnahmen von Museumsdirektor… Weiterlesen →

Eine Welt ist nicht genug: in der #MuseumWeek geht es in den digitalen Orbit

Jeder Tweet geht um die Welt – #MuseumWeek 2015 auf twitter Es ist wieder soweit: Für die Woche vom 23. bis 29 März 2015 ruft twitter wieder Museen weltweit zur #MuseumWeek. Hier wird die Welt des Museums zum zentralen Thema… Weiterlesen →

History calling: Der digitale Denkmalpfad des LVR-Industriemuseum Engelskirchen

Projektblog: http://ermenundengels.de/ Stellen Sie sich vor, Ihr Mobiltelefon klingelt und Friedrich Engels möchte Sie sprechen … Geht nicht!, sagen Sie. Geht doch. Für das LVR-Industriemuseum entwickeln wir gerade einen analogen und digitalen Denkmalpfad am Standort Engelskirchen und wecken Geschichte zum… Weiterlesen →

Bilder des Tages – Advent 2014

24. Dezember 2014 Wir wünschen ein frohes Fest, ruhige Tage zwischen den Jahren und ein spannendes Jahr 2015. Quelle ************************* 23. Dezember 2014 Eine Mischung aus Lotta feiert Weihnachten und Rotkäppchen, aber der Schein trügt. Das Blatt von Carl Larsson… Weiterlesen →

Museum öffne Dich: Digitales Kuratieren und Open-Contentstrategien

Meine Slides zum Vortrag zur Tagung „Das Museum von Babel. Wissen und Wissensvermittlung in der digitalen Gesellschaft“ im Rahmen des Wissenschaftsjahres 2014 „Die digitale Gesellschaft“. Fachkonferenz, 12.-14. November 2014, Frankfurt am Main  

Das Gute, das Böse und die Digitale Gesellschaft. Diskussion und ScienceTweetUp in der Bundeskunsthalle

Nachtrag 6. Juni 2014: die Dokumentation Am Donnerstag, 22. Mai 2014, ist es soweit: Ranga Yogeshwar moderiert ab 19:00 Uhr den Auftakttalk zur Gesprächsreihe „Follow me“ der Deutschen Forschungsgemeinschaft und des Deutschen Museums Bonn „Digitale Welt − Traum oder Alptraum?“. Im… Weiterlesen →

Museum Öffne Dich: Digitales Kuratieren für die Schätze der Sammlung

Mein Vortrag auf der Museumstagung in Ingolstadt am 10. April 2014:

Twitter #MuseumWeek in der Bundesstadt Bonn ;-)

NACHTRAG 31. März 2014: Die Deutsche Welle berichtet über die Twitter #MuseumWeek in Bonn mit dem Deutschen Museum Bonn und der Bundeskunsthalle, entwickelt von openmuseum.de: DIGITALES LEBEN: Ein Museumsbesuch in 140 Zeichen von Judith Nikula   Es ist #MuseumWeek in Europa. Aber… Weiterlesen →

Eine Zeitreise zum Original oder Über das allmähliche Entstehen von Werken beim Remixen

Das „Original“ trägt eine majestätische Aura. Es atmet Einzigartigkeit. Aber wann ist ein Werk ein Werk? Das deutsche Wort „Original“ stammt vom lateinischen „origo“ und bedeutet Ursprung, Abstammung, Entstehung. Der Schöpfer eines Originals in den Künsten ist ein Künstler. Bereits… Weiterlesen →

Twisit Florence: TweetUp in der Bundeskunsthalle

Nachtrag: Mehr Dante wagen Am 6. Februar fand das TweetUp der Max Weber Stiftung in der Bundeskunsthalle Bonn statt. Der Hashtag lautete: #gid14 und steht für die Veranstaltungsreihe „Geisteswissenschaft im Dialog“, die die Max Weber Stiftung gemeinsam mit der der… Weiterlesen →

© 2019 Openmuseum — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑